META AM 29 - XX Edition - Schließlich sind wir erst 20 Jahre alt!



In den 1980er Jahren von Grund auf neu anzufangen, war nicht einfach.
In den 2000er Jahren bei Null zu beginnen, war wieder eine andere Geschichte.
Wie können wir unter den Giganten der Branche einen Platz für uns selbst (wieder) erobern?
Einfach, indem wir unserem Weg folgen. Dem vom Wettbewerb.

Wir geben all unsere Energie (und Geld 😅) aus, um auf den ersten Platz der Podeste der Enduro World Series, der DH World Cups oder des RAMPAGE zu gelangen.
Manchmal funktioniert es, und wir nutzen die Gelegenheit, den Champagner zu vergießen. Wir mögen Champagner.
Manchmal ist das nicht genug. Das ist der Sport. Aber jedes Mal, wenn wir vorankommen, lernen wir.
Wir lernen von diesen Champions, die uns hochziehen, die von uns immer effizientere Produkte verlangen.

Miguel MARTINEZ. Christophe DUPOUEY. Rémy ABSALON, Rachel, Gee & Dan ATHERTON. Cédric GRACIA. Romain SALADINI. Anne-Caroline CHAUSSON. Rémi THIRION. Myriam NICOLE. Cécile RAVANEL. Thibaut DAPRELA. Amaury PIERRON.
So viele große Namen, die ihre ersten großen Titel mit unseren Farben gewonnen haben.
So viele Gründe, auf diese 20 Jahre zurückzublicken und stolz zu sein.
Um unser 20-jähriges Jubiläum zu feiern, dachten wir zunächst an die Herstellung eines Vintage-Bikes, das die starken Farben unserer Geschichte widerspiegelt.
Aber mit 20 bist du noch nicht alt genug, um nostalgisch zu sein. Dafür ist später noch Zeit.
Mit 20 Jahren sind wir voller Projekte und Energie. Darauf freuen wir uns.
So entstand ein Fahrrad, das konsequent auf die Zukunft ausgerichtet ist.
 
XX. Edition.
Ein sauberes Bike mit dem brandneuen drahtlosen Antrieb und Sattelstütze SRAM AXS.
Ein Fahrrad ein wenig bling bling, mit seiner perlmuttartigen weißen Farbe und seiner Öl-Slick-Dekoration.
Ein Fahrrad, das tatsächlich wie wir aussieht.
Und weil wir dieses Fahrrad noch spezieller wollten, haben wir uns entschieden, nur 100 Exemplare zu produzieren.

Wir haben 100 Stück produziert, aber nur 99 Stück werden zum Verkauf stehen. 
Wir haben eins für unser Museum aufgehoben.
Eines Tages wird die Zeit kommen, in der wir alt genug sind, um uns zu setzen.
Wo wir zurückblicken werden.
Wo wir dieses Fahrrad finden werden.
Und dann werden wir hoffentlich stolz sein.

 
 


       

FOLLOW US


Une question ?
• par téléphone : (+376) 73 74 93 de 9H à 19H, du Lundi au vendredi
• par e-mail : customerservice@commencal.com