World Cup #3: Leogang, Qualifikationen



Beim World Cup in Leogang wurde es vergangenen Samstag mit den Qualifikationen ernst.
Wieder einmal starteten die COMMENCAL-Piloten unter strahlendem Sonnenschein auf einer staubtrockenen Strecke. Und wie bei den ersten beiden Rennen haben die Fahrer sehr gut abgeschnitten.

 


Nach seinem gestrigen schweren Sturz während des Trainings zeigte Amaury Pierron, dass er noch lange nicht am Boden liegt und seine Konkurrenten im Finale am Sonntag mit ihm rechnen müssen! Der Sieger des Fort William World Cups wurde mit 1,842 Sekunden Abstand zur Bestzeit Vierter.

Rémi Thirion bestätigt seine positiven Empfindungen vom Freitag mit einem schönen 17. Platz. Auch Dylan Levesque und Rafael Gutierrez Villegas beeindruckten bei der Qualifikation mit den Plätzen 28 und 29. Großartige Leistung seitens Baptiste Pierron, der den 35. Platz erreichte.

Bei den Damen wurde Mariana Salazar 8. und ihre DORVAL-Teamkollegin Monika Hrastnik belegte Platz 12.

Auch die Junioren waren wieder einmal beeindruckend. Thibaut Daprela hielt seinen Platz (erneut) mit der schnellsten Qualifikationszeit. Pilot des COMMENCAL VALLNORD ENDURO Teams Antoine Vidal war mit einem 9. Platz bei seinem zweiten World Cup atemberaubend!

Wir sehen uns am Sonntag, ab 10 Uhr morgens, um das Finale zu verfolgen. Um 13.30 Uhr geht die Schlacht richtig los, mit dem Finale der Elite-Herren!

Fotos: ©Kéno Derleyn – @COMMENCAL_VALLNORD

 

 
 


       

FOLLOW US


Une question ?
• par téléphone : (+376) 73 74 93 de 9H à 19H, du Lundi au vendredi
• par e-mail : customerservice@commencal.com